Ausbruch des Coronavirus - unser Beitrag zur Eindämmung

Wir führen weiterhin Impfungen gegen das Coronavirus durch.

Wir verwenden den mRNA-Impfstoffe von Biontech (Comirnaty, an Omikron BA4/5 angepasst).

 

Mit Hilfe der Merkblätter des RKI können Sie sich informieren.

Aufklärungsmaterial zu den verwendeten Impfstoffen finden Sie hier.

 

Sollten Sie Symptome eines Infektes der Atemwege haben, und eine Untersuchung/eine Arbeitsunfähigkeisbescheinigung benötigen melden Sie sich bitte dafür telefonisch an! Wir haben eine Infektsprechstunde eingerichtet, für die Sie dann einen Termin bekommen.

 

Zum persönlichen Schutz und zum Schutz der Mitmenschen sind das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten von Abstand das Wichtigste.

 

Entsprechend haben wir unsere Praxis organisiert. Zutritt bitte nur mit Maske! Wir steuern den Zutritt, bitte Geduld nach dem Klingeln, wir öffnen die Tür sobald der Eingangsbereich frei ist. Wir bitten um Verständnis.